Wir können auch Anders

, am 19:26

Live: ANDERS in der Weinbar, 01.09.11

Die mit Abstand jüngste Band bislang in der Weinbar. Fünf Jungs aus Heidelberg, alle unter 20. Sie machen Accapella, und das nicht nur verdammt gut, sondern auch unterhaltsam.

Es gab gelungene Coverversionen bekannter Songs, bei denen es schon interessant ist, wie die sich anhören, wenn ausschließlich die Stimmbänder zum Einsatz kommen. Als Hommage an Hamburg wurde „Landungsbrücken raus“ von Kettcar interpretiert. Doch Anders haben auch eigene Lieder im Repertoire, zum Beispiel eines auf japanisch und eines, bei dem ich unweigerlich an unseren Lieblingsnachbarn denken musste – der Song „Ruhe“ sei ihm hiermit gewidmet… ;-)

Die Gäste in der sehr gut gefüllten Weinbar lauschten andächtig und freuten sich über einen Auftritt mit Witz und Einlagen.

Wir finden es großartig, was die Jungs in diesem Alter auf die Beine stellen, ohne von einer Agentur zusammengecastet und gepusht zu sein, und wünschen ihnen weiter viel Erfolg mit ihrer Musik.

Mehr über die Band:

tiny.cc/anderstext

Ausschnitte aus unserer aktuellen CD:

tiny.cc/wirsindanders

Live-Ausschnitte:

www.youtube.com/andersacapp

Ihre Website:

http://www.anders-acappella.de/

Kommentarfunktion ist deaktiviert