Im Schwimmbad im Rioja

, am 13:09

Winzer Ramirez in Sonsierra

Der jährliche Kurzbesuch bei meinen Freunden in Bilbao stand an. Neben einem umfangreichen Poteo (Gang von Kneipe zu Kneipe auf ein kleines Glas) durch die Altstadt der baskischen Metropole mit unzähligen Txakoli (baskischer Weißwein) und Pintxos (baskische Snacks) wartete ein Ausflug in das nahegelegene Rioja Alta. Leider hatten die interessanten Bodegas Muga und Rioja-Alta geschlossen, da im Rioja Feiertag war und in Haro die Fiesta „Schlacht des Weines“ stattfand, so dass die Auswahl der geöffneten Bodegas nicht so groß wie erhofft war. Mit dem Auto ging es durch das Rioja-Alavesa nach Laguardia. Ein kleines Dorf mit alten Stadtmauern und einigen Kotzflecken und hunderten von Plastikbächern auf den kleinen Gassen. Hier hatte am gestrigen Sonntag die 4-tägige Fiesta ihr Ende gefunden und zum Aufräumen hatte es noch keiner geschafft. Noch einem morgendlichen Txakoli zum Espresso ging es zum Weingut „Ramirez de la Piscina“ beim pittoresken Ort San Vicente de la Sonsierra (www.ramirezdelapiscina.com). Piscina ist ein alter Begriff für die Becken in denen die Trauben gefüllt wurden und hat leider nichts mit einem angrenzenden Schwimmbad zu tun, dass bei 40 Grad jetzt willkommen gewesen wäre.

Leckere Weine von Ramirez

Einer der Inhaber (das Weingut wird von 3 Brüdern und einer Schwester geführt) zeigte uns die Anfang 2000 renovierte Bodega und an hunderten von Barrique-Fässern ging es durch einen kühlen Keller in den Degustations-Raum. Zu den sechs verschiedenen Tempranillos gab es Schinken, Brot und Anekdoten aus den letzten 50 Jahren Weinbau im Rioja. Ein sehr sympathisches Weingut mit schmackhaften, einfachen Crianza und wuchtigen Seleccions-Weinen. Besonders den Reserva Seleccion von 2003 kann ich nur empfehlen und einige Flaschen haben den Weg in den Weinkühlschrank gefunden.

Leicht angetütert ging es ins Dorf und das empfohlene Restaurant. Rustikale Albondigas mit Chorizo stimmten uns auf die Siesta im Schatten ein und mit einem Schlenker über die „Banos de Ebro“ warteten ein paar Absacker in den Altstadt-Pinten Bilbaos.

Ausspucken ist nicht
Siesta im Rioja

Meine TOP-3 vom Weingut „Ramirez de la Piscina“:

  1. Seleccion Reserva 2002
  2. Gran Reserva 1999
  3. Crianza 2006

Einen Kommentar schreiben