Kleine Wittmann-Probe Teil 1

, am 12:31

Es gibt unzählige gute und sehr schmackhafte Weine auf der Welt aber besonders auch in den deutschen Anbaugebieten. Wir stossen immer mal wieder auf interessante Weingüter und bestellen uns ein paar Probeflaschen, um die Weine gegen die bestehende Karte zu testen. Manchmal nehmen wir neue Weine rein, manchmal genießen wir auch einfach nur und ganz selten gießen wir auch mal was weg.

Der Gutsriesling von Wittmann

Bei einer der herausragenden Probierrunden von C. Grenouille hatten wir zwei Große Gewächse von Wittmann aus Rheinhessen (http://blog.weinbar-stpauli.de/?p=124#more-124). Beim Elbspaziergang und der Einkehr probierte ich einen einfachen Riesling von genau diesem Weingut und war angetan. Nach ein paar Tagen kam der bestellte Überblick über die Weine des biodynamischen Weinguts Wittmann (www.weingutwittmann.de).

Einen ersten Teil haben wir verköstigt und besonders von den Rieslingen sind wir weiterhin sehr begeistert:

1. 2010 Riesling trocken in der Literflasche (um 5 Euro)

Hier werden Trauben auch zugekauft. Knackige Säure mit schöner Riesling-Frucht. Für den Preis sehr schön und hat den Kreislauf der Moderatoren der Weinbar-Radio-Show in Wallung gebracht.

2. 2010 Riesling trocken, Gutsriesling (um 8 Euro)

Sehr, sehr fein! Schöner Duft, saftig, saftig. Der Geschmack ist herrlich und der Streit mit einem Stammgast um das letzte Glas war heftig. Und ratet mal wer gewonnen hat…. Säure und Mineralik ergänzen die Fruchtigkeit. Hat mir wirklich sehr gut geschmeckt. Das ist die erste Abfüllung und 2010 kann was!

3. 2009  Rotwein trocken (irgendwas um 7 Euro)

Eine Cuvée aus St. Laurent und Spätburgunder. Sehr kirschig, mir zu fruchtig. Eigentlich ein großer Spätburgunder-Fan aber das war nicht so meins. Wurde live während der Weinbar-Radio-Show verkostet, die Degustationskritiken könnt ihr dort (entweder bald als Download auf http://www.afm-radio.org/ oder in der Wiederholung auf www.fcstpauli.fm) anhören.

Mal sehen, was der einfache Spätburgunder so kann. Diesen, die Spätlese und einen Silvaner werden wir die Tage mal antesten. Kommt vorbei und testet mit!

Einen Kommentar schreiben