Hedonismus für alle, und zwar umsonst!

, am 08:00

Schlürfen erlaubt

Die Austern waren am Vortag aus dem Atlantik gefischt worden und unsere Gästen durften sie knacken und schlürfen. Dazu lief Meeresrauschen über unsere Lautsprecher. Man musste nur die Augen schließen und schon befand man sich in einem kleinen Fischerdorf in der Bretagne mit einem gedeckten Tisch vor der Nase und dem Meer samt Sonnenuntergang am Horizont.

Dazu der 2010er Grauburgunder Hedesheimer Hof und der Abend war unser Freund.

Die Austern gab es für unsere Gäste übrigens für umme. Es lohnt sich also immer, in der Weinbar Sankt Pauli vorbei zu kommen…

Hedonisten-Alltag in der Weinbar

Einen Kommentar schreiben