There´s whisky in the jar

, am 08:00

Whisky Tasting 18.08.11

Bunt statt braun!

 

Whiskyexperte Sönke hat sechs dicke Geschosse mitgebracht und mit ner guten Portion Fachwissen den probierenden Gästen dieses vielseitige Destillat näher gebracht. Wie beim Wein ist die geschmackliche Bandbreite genauso groß wie die Vorlieben der Whiskytrinker. Heute waren ausschließlich schottische Whiskys aus verschiedenen Regionen am Start.

Wer das verpasst hat, dem vieten wir noch bis zum 27. August 2011 die Möglichkeit, alle Whiskys 2cl-glasweise zu kosten, so lange der Vorrat reicht. Einfach vorbeikommen und genießen!

Die verkosteten Whiskys:

1) Auchentoshan 12 Years 

Auchentoshan Distillery / Morrison Bowmore Distillers, Lowlands

40%. Alter: 12 Jahre. Destilliert: Triple Distilled. Fass: Bourbon-Fass. Farbe: Honigfarben. Charakteristik: Leicht und geschmeidig. Ein Hauch von Anis und Rosinen mit der Frische von Limonen. Fruchtige Geschmacksnoten mit einer Spur von Orange und einer deutlich, wahrnehmbaren nachklingenden Süße. Besonderheiten: Einer der wenigen dreifach destillierten Whiskys in Schottland. „Dreifache“ findet man sonst eher in Irland. Jim Murray: 85 Punkte.

2) Springbank CV 

Sprinbank Distillery (J. & A. Mitchell & Co. Ltd., Campbeltown, Familienbetrieb), Lowland/Highland

Fass: 70% Bourbon und 30% Oloroso. Farbe: Goldton, keine künstliche Färbung. Aroma: Süß und salzig zugleich. Trockenfrüchte, kräftige Gewürze und Torfrauch. Geschmack: Trockenfrüchte mit spürbarem Rauch. Abgang: Lang und anhaltend mit erdigen Noten sowie feinem Rauch. Besonderheit: Das C.V. dieses ungewöhnlichen Single Malts steht für “Curriculum Vitae” – Lebenslauf. Bei der Selektion der Destillate aus dem Jahre 2001 wurde besonderer Wert auf das typische Springbank-Aroma gelegt. Hierfür wurde die Gerste 6 Stunden über Torffeuer und anschließend 24 Stunden über heißer Luft getrocknet. Destilliert wurde “zweieinhalbmal”.

3) Johnnie Walker Green Label, 15 years    

Johnnie Walker, Blended

43%. Alter: 15 Jahre. Besteht ausschließlich aus Single Malt Whiskies, enthält also keine Grain Whiskies. Im Pure Malt zeigt sich das fulminante Know-how des House of Walker, das über die bedeutendsten Malt-Bestände Schottlands verfügt. 15 spezielle, mindestens 15 Jahre alte Single Malts aus den schottischen Highlands sorgen für einen überwältigenden Geschmacksreichtum. Jim Murray: 95 Punkte („God, I love this stuff… this is exactly how a vatted malt should be.”)

4) Glenfarclas 15 Years   

J&G Grant Glenfarclas Distillery, Highland / Speyside

46%. Alter: 15 Jahre. Farbe: Reiche, goldene Bernsteinfarbe. Aroma: Komplex, sherrytönig, feines Raucharoma sowie Aromen von Gebäck und Keksen mit einer Spur von Trockenfrüchten und Trauben. Geschmack: Köstlicher, öliger Eichencharakter, zart torfig. Abgang mit prächtigem sherry-süßem Geschmack, zart, rauchig und ausgeprägt. Abgang: Lang, mit Sherrytönen, süßlich mit feiner Rauchnote. Jim Murray: 95 Punkte (“It has been returned to its position as one of Scotland’s most sublime malts. The quality of the sherry is astonishing; its interaction with the barley is a wondrous joy. Go find and get …”)

5) Kilchoman Spring 2011 Release  

Kilchoman, Islay

46 Vol.%. Alter: Mischung aus 3  und 4 Jahre alten Fässern. Farbe: Leicht dunkle Strohfarbe. Aroma: Kräftige Torfaromen mit einer sanften Komplexen Vermählung aus gemischten Früchten. Geschmack: Ein Hauch von Butterscotch, reichhaltige tropische Fruchtnoten und intensive Süße. Besonderheit: Keine Kältefiltrierung, natürliche Farbe. Unabhängige, neu gegründete Destillerie, verwendet ausschließlich selbst oder zumindest auf Islay produzierte Grundstoffe. Jim Murray: „Schon der New Spirit lag bei 93-94 Punkten. Für einen nur dreijährigen Whisky sensationell!“

6) Talisker 10 Years      4,30 €

Talisker, Island Skye / Highland

Die einzige Destillerie auf der Insel Skye. 45,8%. Schon das Aroma ist unglaublich kräftig und vielfältig. Vollmundiger Geschmack, kräftig, rauchig, sehr pfeffrig/chili – die Schärfe kommt aber überwiegend nicht vom Alkoholgehalt (wobei 45,8% durchaus eine Ansage sind), sondern vom Destillierverfahren. Sehr langer Abgang. Ein absoluter Klassiker und Grundlage für einige ebenfalls sehr interessante zusätzlich gereifte Varianten. Jim Murray: 93 Punkte.

Kommentarfunktion ist deaktiviert